Hintergrundbild
Sie sind hier: » Explorer » Startseite » Portal Suchen » Themen-Rubriken


 Eine ► Eskadron der ►  preussischen "Garde du Corps" um 1756 vor dem Potsdamer ► Marstall am Lustgarten (Montage) 

feuer THEMEN-RUBRIKEN des Projekts Regiment-Index




Über dieses Projekt...

Vieles gerät über die Jahrhunderte in Vergessenheit, verfällt der Zeit oder verschwindet aufgrund bzw. infolge vergangener oder währender politischer und ideologischer, religiöser und zunehmend "post-faktischer" Wirrungen in einer Art "Librorum Prohibitorum"; gerät damit aus den Augen und somit früher oder später aus dem Sinn. Engagierte Journalisten werden mehr und mehr in der neutralen Bericht-Erstattung behindert; Zeitungen und Fernseh-Sender werden zunehmend in privat-wirtschaftliche Abhängigkeiten gedrängt und stehen anschließend unter der Einflussnahme von Lobbyisten; Format, Anspruch und Reputation werden durch Populismus, Ressentiments und Verschwörungstheorien ersetzt. Selbst die wissenschaftliche Erforschung der Geschichte sieht sich angesichts des Wiederaufkommens "mythischer Urkräfte", "überirdischer Gewalten" und "schicksalhafter Vorbestimmung" in den Traditionen nationalistisch-fanatisierender Propaganda zunehmend mit dem Phänomen konfrontiert, dass Fakten von Meinungsbildern -, Realitäten von Idealisierungen – Wissen durch Glauben verdrängt werden. Museale Sammlungen stehen immer öfter nicht nur vor dem Dilemma, unzählige Archivalien oder antiquarische Nachlässe aus Kosten-, Personal- und Platz-Gründen weder sichten -, einordnen noch erfassen zu können, sondern sind auch immer öfter gezwungen, historische Artefakte infolge von Bereinigungen in Depots einlagern oder gar verramschen -, wenn nicht gar vernichten zu müssen.

Der Erfolg amtierender Autokraten oder Despoten, Diktatoren und Oligarchen basiert primär auf dem Talent, auf komplexe Fragen einfache Antworten geben zu können, die in der Regel in einem einenden Feindbild Begründung finden. Und so die Bekämpfung dieses Feindes noch mit einer göttlichen Mission einhergeht, die wenigstens einen Allmachtsanspruch - zumindest einen Auserwählten-Status - verspricht, liegt die Weltherrschaft greifbar nahe (bspw. ist der größte Feind des Anhängers gleich welcher Religion nicht der Andersgläubige sondern der Atheist, der jeden Glauben infrage stellt).


Dieses Projekt konzentriert sich darauf, möglichst detaillierte Informationen über die Geschichte epochaler Konflikte, der daran beteiligten Parteien und militärischen Formationen zusammenzutragen. Es wäre jedoch vermessen, dass wir in den folgenden Haupt-, Neben- und Unter-Verzeichnissen dieser Internet-Projekts jemals sämtliche Informationen erfassen bzw. einordnen werden können, die zur jeweiligen Thematik auf dieser Welt verfügbar wären oder gegeben sind. Hingegen sind wir bemüht, Vorhandenes nach Möglichkeit zu publizieren, Unansehnliches mittels gegebenen Grafik-Programmen wieder herzustellen und Fehlendes wenigstens zu erfassen.


Hierbei ist jede Art von Hilfe und Unterstützung, Zuarbeit, Zusendung oder Kooperation, aber auch Kritik und Korrektur willkommen (für den direkten Kontakt empfehlen wir Ihnen unser interner Link eMail-Kontakt-Formular).




Nachfolgend bieten wir dem interessierten Besucher eine Übersicht neuester Einträge in den Haupt-Rubriken dieses Projekts...




HINWEIS: Für einige Haupt-, Neben- und Unter-Verzeichnisse dieses Internet-Projekts ist Java-Skript erforderlich.

~







Lexikon & Register

Mit der Zeit und in der weiteren Perspektive wird der militär-geschichtlich oder -wissenschaftlich interessierte Leser im "LEXIKON" mehr und mehr Einträge zu militär-geschichtlich relevanten Themen bzw. Links zu empfehlenswerten Projekten ausmachen.

... der Einstieg erfolgt über das alphabetisch geordnete "REGISTER":

Screenshot
zum interner Link "REGISTER" wechseln



Kompendium & Verzeichnis

Im "KOMPENDIUM" der Waffenkunde wird der militär-historisch und waffen-technisch interessierte Leser detaillierte als auch hintergründige Informationen zur Entwicklung, Einführung und Verwendung der militärisch zum Einsatz gebrachten Waffen erfahren.

... der Einstieg erfolgt über die alphabetisch geordnete "VERZEICHNIS":

Screenshot
zum interner Link "VERZEICHNIS" wechseln



Galerie & Kartei

In der "GALERIE" wird der kunst- und militär-geschichtlich interessierten Leser eine stetig zunehmende Sammlung von Gemälden bekannter und in Vergessenheit geratener Künstler finden, die sich um die detaillierte Darstellung von Armeen, Schlachten und Schauplätzen verdient gemacht haben.

... der Einstieg erfolgt über die alphabetisch geordnete "KARTEI":

Screenshot
zur interner Link "KARTEI" wechseln



Index & Übersicht

Der "INDEX" der Armeen, Verbände und Einheiten bietet dem militär- und zeit-historisch interessierten Leser Informationen zur Errichtung, Ausrüstung und Bewaffnung, zur Kriegsgeschichte sowie zur Struktur und Gliederung ausgewählter militärischer Formationen.

... der Einstieg erfolgt über die alphabetisch geordnete "ÜBERSICHT":

Screenshot
zum interner Link "ÜBERSICHT" wechseln




Letzte Änderung 01.05.2017: Eröffnung Check

Besuche seit dem 01. Dezember 2015

01.05.2017: This document was successfully checked as XHTML 1.0 Transitional! Valid XHTML 1.0 Transitional

01.05.2017: Dieses Dokument wurde als CSS level 3 validiert! CSS ist valide!

Datenschutzerklärung nach DSGVO vom 25. Mai 2018

Diese Webseite verwendet KEINE Technologien zur Sammlung von Nutzer-Daten bzw. zur Verfolgung von Nutzer-Aktivitäten (s.g. Tracking-Cookies etc.).


Der Anbieter dieses Internet-Projekts sieht keine Veranlassung zur Erfassung, Speicherung oder Sammlung von Informationen, die bspw. Auskünfte über Ihr Verhalten als Anwender -, über die von Ihnen genutzten oder bevorzugten Browser oder über die Wege, über die Sie sich dieses Internet-Projekt eröffnet haben, geben oder beinhalten. Somit lehnt der Betreiber dieses Internet-Projekts den Einsatz oder die Verwendung s.g. "Cookies", "Bots" o.ä. Programme grundsätzlich ab.


Hingegen kann der Anbieter dieses Internet-Projekts nicht verhindern, dass durch den Besuch dieses Internet-Projekts Dritte - bspw. der Betreiber des hier verwendeten Besucher-Zählers oder der von uns gewählte eMail-Verarbeitungs-Dienst, der Betreiber des Servers dieses Internet-Projekts oder der Anbieter des von Ihnen verwendeten Browsers; die Entwickler der von Ihnen bevorzugten Such-Maschine oder aber auch Informations-Dienste, die entsprechende Malware bereits auf Ihren Rechner geleitet haben - an diese o.ä. Informationen gelangen können. Dies betrifft insbesondere die Erfassung, Protokollierung und Speicherung von Daten und Informationen über die aktuell verwendete IP-Adresse; Datum, Uhrzeit, Betriebssystem Ihres PCs oder Browser-Typ; Ihre zuletzt besuchten, betrachteten oder momentan im Browser geöffneten Seiten; kopierte bzw. dauerhaft heruntergeladene Inhalte, getätigte Eingaben, Dauer des Verweilens etc.


Derartige Aktivitäten können von uns nicht beeinflusst oder abgewendet werden, zumal nach gegenwärtiger Rechtsauffassung derartige Daten nicht zu den personenbezogenen Daten gehören, da diese im Rahmen der geltenden Rechtslage bzw. nach Angabe der jeweiligen Dritten anonymisiert erfasst und zu s.g. statistischen Zwecken gleich welcher Art ausgewertet werden.


Unsere ausführlichen Erklärungen zum Datenschutz nach der DSGVO finden Sie hier: Datenschutzerklärung nach DSGVO vom 25. Mai 2018.


Die ausführlichen Bestimmungen zum Datenschutz erreichen Sie:

  1. ... unter dem Eintrag DATENSCHUTZ im Explorer.
  2. ... unter dem Eintrag DATENSCHUTZ im Register.
  3. ... per Direkt-Link innerhalb der Fuß-Leiste auf jeder Seite dieses Projektes.
  4. ... unter dem Hinweis DATENSCHUTZ innerhalb von Dokumenten mit Angeboten zur Daten-Übertragung.

... oder sofort über diesen Direkt-Link: DATENSCHUTZ.